Home


10. Oldenburger Notfallsymposium – 10. Oktober 2015

An der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg im Audimax (A14)


 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

sehr geehrte Damen und Herren,

anästhesie, notfallambulanc, op, rettungswacheder notfallmedizinischen Versorgung von Patienten im Rettungsdienst kommt unverändert eine enorme Bedeutung zu. Darüber hinaus muss sich die Notfallmedizin auch dem fortschreitenden Wandel in der Patientenversorgung stellen und neue Aufgaben im Bereich der verschiedenen Schnittstellen übernehmen. Umso wichtiger erscheint daher der Dialog zwischen den beteiligten Berufsgruppen und Institutionen.

Das 10. Oldenburger Notfallsymposium soll erneut dazu beitragen, die Kenntnisse in unterschiedlichen notfallmedizinischen Schwerpunktthemen zu aktualisieren. Es möchte wie in den vergangenen Jahren Gelegenheit zu einem möglichst regen Erfahrungsaustausch bieten. Neben einer Reihe von sehr aktuellen Übersichtsreferaten zu notfallmedizinischen Themen sollen auch rettungstechnische und –taktische Fragen behandelt werden.

Ergänzt wird das interessante Programm durch ein Satellitensymposium des Landesverbandes der Ärztlichen Leiter Rettungsdienst sowie durch die Verleihung des Preises für Qualität im Rettungsdienst für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Eine themenorientierte und möglichst lebendige Industrieausstellung rundet das vielfältige Informationsangebot ab.

Wir laden Sie im Namen der Veranstalter sehr herzlich zum diesjährigen Oldenburger Notfallsymposium ein und freuen uns sehr, Sie im Oktober möglichst zahlreich im neuen Hörsaalgebäude der Carl von Ossietzky Universität zu begrüßen.

 


 

Bewerben Sie sich jetzt auf den Preis für „Qualität im Rettungsdienst“

QM_HEADER

Die Kommentare wurden geschlossen