Home

11. Oldenburger Notfallsymposium – 11. November 2017

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

die kontinuierliche Aktualisierung des Wissens in der Notfallmedizin wie auch im Rettungsdienst und die Weiterentwicklung der strukturellen Voraussetzungen sind die Basis einer qualifizierten präklinischen Notfallversorgung. Essentiell ist dabei der Dialog zwischen den beteiligten Berufsgruppen und Institutionen. Das Oldenburger Notfallsymposium widmet sich diesen Aufgaben seit nunmehr 21 Jahren.

Das diesjährige 11. Notfallsymposium soll erneut dazu beitragen, unterschiedliche notfallmedizinische Schwerpunktthemen zu diskutieren und möchte wie in den vergangenen Jahren Gelegenheit zu einem sehr regen Erfahrungsaustausch bieten. Neben einer Reihe von aktuellen Übersichtsreferaten und spannenden Fallberichten zu notfallmedizinischen Themen sollen auch rettungstechnische und -taktische Fragen behandelt werden. Weiterhin sollen augenblickliche Herausforderungen und Entwicklungen durch die zunehmende Einbindung der Telekommunikation thematisiert werden, nicht zuletzt auch im Zusammenhang mit Terrorszenarien.

Ergänzt wird das interessante Programm erneut durch ein Satellitensymposium des Landesverbands der Ärztlichen Leiter Rettungsdienst sowie die Verleihung des Preises für Qualität im Rettungsdienst für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Eine themenorientierte und traditionell äußerst lebendige Industrieausstellung rundet das vielfältige Informationsangebot ab.

Wir laden Sie im Namen der Veranstalter sehr herzlich zum diesjährigen Oldenburger Notfallsymposium ein und würden uns freuen, Sie im November möglichst zahlreich im neuen Hörsaalgebäude der Carl von Ossietzky Universität begrüßen zu dürfen.

Prof. Dr. Andreas Weyland
Klinikum Oldenburg AöR
Direktor der Universitätsklinik für
Anästhesiologie/Intensiv-/
Notfallmedizin/Schmerztherapie
Frank Flake
Leiter Rettungsdienst der Malteser im Bezirk Oldenburg-Nord

Auch in diesem Jahr wird der Preis für Qualität im Rettungsdienst wieder vergeben!

Hier bewerben!